Samstag, 15. März 2014

Kulinarischer Saison-Start

Am Freitagabend waren wir in Wiesbaden eingeladen.
Da wir dort auch "genießen" wollten, beschlossen wir,
mit dem Hobbit dorthin zu fahren, in einer ruhigen
Seitenstraße zu parken und zu übernachten. Alles hat
bestens geklappt und wir konnten zwar etwas müde,
aber immerhin ausgenüchtert, die Heimfahrt antreten.
Die kulinarischen Highlights entnehmt bitte den
Bildern.

Superruhige Nebenstraße zur Biebricher Allee

Die Wan-Tan warten auf Ihren Auftritt in der Suppe

Schön gedeckter Tisch...das Auge isst ja bekanntlich mit

Wir warten auf den "Essensgong"

Entenbrust süß-sauer mit Möhren

Garnelen mit Sellerie

Beilagen-Gemüse

Hobbit am Morgen...aufbruchbereit für die Heimfahrt

Technische Info: Bei Hin- und Rückfahrt fuhren wir sehr gleichmäßig,
mit Tempomat und max. 100 km/h. Der Durchschnittsverbrauch sank dadurch
von 8,7 auf 8,1 Ltr./100 km. Sensationell niedrig wie wir finden.

Weiter geht`s vorraussichtlich in 2 Wochen. Mehr dann dazu an dieser Stelle.

THE JANIKS

Kommentare: